Video: The dirty Dungeon

Dienstag, 19. August 2008



LordStrange, ein amerikanischer Vlogger, stellt hier eine Methode der Dungeon-Erschaffung vor. Normalerweise plant ja ein Spielleiter den Dungeon, bevor die Spieler überhaupt zum Spiel kommen, doch er schlägt vor es genau umgekehrt zu machen. Die Spieler planen den Dungeon, die Fallen und Monster. Eine sehr interessante Variante der Dungeon-Erstellung, die ich sicherlich in nächster Zeit ausprobieren werden. Viel Spaß damit ...

3 Kommentare:

Harald Wagener hat gesagt…

Du weißt schon, wer John Wick ist, oder?

Norbert G. Matausch hat gesagt…

Scheinbar nicht... ;)

koranes hat gesagt…

Natürlich weiß ich wer John Wick ist, hab ja selbst schon das eine oder andere Spiel von Ihm gespielt. Das ist mir aber für den Post nicht wichtig gewesen! Wenn jemand was Gutes sagt, dann höre ich ihm zu, egal was er vorher gemacht hat oder wer er ist.

 
Rollenblog - by Templates para novo blogger